Alexander der Große und seine Beweggründe für den Marsch - download pdf or read online

By André Miething

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: playstation „Der Aufstieg Makedoniens“, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit dieser Arbeit beabsichtige ich, die häufigsten Meinungen der Historiker über Alexanders Intentionen zu thematisieren und zu untersuchen. Viele dieser Meinungen zeigen aufgrund einiger Unstimmigkeiten und fehlender Quellenbelege, dass folgende Thesen zu Alexander der Große und die Gedrosische Wüste die Wahrscheinlichsten sein müssten: Alexander wählte diesen Rückweg nicht nur um seinen „Plan des kombinierten Land– und Flottenunternehmen“ zu verwirklichen,6 sondern er traf seine Entscheidung in erster Linie wegen seines eigenen Ehrgeizes, diese Strecke als erster mit einem Heer heil durchqueren zu wollen. Weder ist es mein Ziel mit dieser Arbeit die Authenzität des Marsches durch die Gedrosische Wüste, noch den genauen Verlauf dieses Zuges, so wie es Arrian oder ein anderer
antiker Autor beschreibt, zu beweisen, da das anhand der Quellenlage unmöglich ist. Alle folgenden Jahresangaben sind verständlicher Weise vor Christus.

6 Lauffer, Siegfried: Alexander der Große, four. Auflage München 2004, S. 159

Show description

Read Online or Download Alexander der Große und seine Beweggründe für den Marsch durch die Gedrosische Wüste (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download e-book for kindle: Die römische Wirtschaft in der Provinz Germanien zur by Benjamin Veser

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Die Römer in Südwestdeutschland, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eine umfassend angelegte Betrachtung der Wirtschaft der Antike im Allgemeinen und derjenigen der römischen Provinzen im Speziellen, wie es Gegenstand dieser Arbeit ist, muss aus verschiedenen Gründen problematisch sein.

Get Roman Military Disasters: Dark Days & Lost Legions PDF

Over a few 1200 years, the Romans proved adept at studying from army catastrophe and this used to be key to their eventual good fortune and hegemony. Roman army failures covers the main pivotal and decisive defeats, from the Celtic invasion of 390 BC to Alaric's sack of Rome in advert 410. Paul Chrystal info the politics and techniques resulting in every one clash, how and why the Romans have been defeated, the strategies hired, the generals and the casualties.

Wandering Myths: Transcultural Uses of Myth in the Ancient - download pdf or read online

Regardless of the becoming quantity of vital new paintings being performed on makes use of of delusion particularly historical contexts, their allure and reception past the framework of 1 tradition have hardly ever been the first item of enquiry in modern debate. Wandering Myths edits and translates the learn awarded at 3 workshops and a global convention of an identical identify that have been held in Oxford among January and April 2014.

Get A Tenth-Century Byzantine Military Manual: The Sylloge PDF

The Sylloge Tacticorum is a mid-Byzantine instance of the literary style of army manuals or Taktika which stretches again to antiquity. It used to be one among a bunch produced throughout the 10th century CE, a interval while the Byzantine empire loved a wide degree of good fortune in its wars opposed to its conventional enemy, the Arabs.

Extra resources for Alexander der Große und seine Beweggründe für den Marsch durch die Gedrosische Wüste (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alexander der Große und seine Beweggründe für den Marsch durch die Gedrosische Wüste (German Edition) by André Miething


by David
4.0

Rated 4.75 of 5 – based on 5 votes